Donnerstag, 25. April 2013

Bei diesem Wetter macht Gartenarbeit so richtig Spaß! Da darf das Wollknäuel auch mal ruhen...
Gestern haben Tina und ich alte Stühle wiederbelebt. 
Nach Petterssons "Der Plunder des Einen ist für andere ein Schatz".


Unsere Schätze stehen nun in unseren Gärten. 
Der dritte ist ein Geschenk für Andrea!

Die anderen Schätze mögen noch maulen, 
Sonne und Blümchen zaubern bald auch ein Lächeln in ihr Gesicht.


Kommentare:

  1. Die kommen ja gleich nach den roten Gummistiefeln! Tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Oh du Beste, danke dir! Die Idee hab ich übernommen, aber sie ist immer wieder toll.
    Die Gummistiefel sind dran, wenn die Kids da rausgewachsen sind - und dannn muss ich bei den kleinen Größen anfangen...

    AntwortenLöschen